Datenschutz

Home|Datenschutz
Datenschutz 2018-06-26T16:45:29+00:00

Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. In unserer Datenschutzerklärung zeigen wir Ihnen deshalb ganz detailliert und verständlich auf, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und wie Sie die Nutzung dieser Daten kontrollieren können. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns nicht an Dritte verkauft.

Mit dieser Aktualisierung folgen wir den strengen Datenschutzbestimmungen, die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) festgelegt sind. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie nachfolgend. Sie gilt ab dem 25. Mai 2018. Sollten Sie Fragen dazu haben bzw. Einwände anbringen, melden Sie sich gerne bei uns über das Kontaktformular oder schriftlich.

 

Verarbeitung Ihrer Daten
Bei Rechnungslegung verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten. Die Art, der Umfang und der Zweck dieser Datenverarbeitungen werden nachfolgend beschrieben.

Mit einer Rechnung und Kostenvoranschlag:
Im Rahmen Ihrer Bestellung oder eines Kostenvoranschlages verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten:
Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort und Telefonnummer.

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich zum Ausstellen der Rechnung verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit b DS-GVO. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten archiviert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen bzw. der Fristen gemäß dem Produkthaftungsgesetz gelöscht.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden durch eine zweistufige Verifizierung gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen geschützt.

Verwendung von Social Media Plugins
Wir verwenden Plugins des folgenden sozialen Netzwerkes Facebook welches vom Unternehmen (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, www.facebook.com) betrieben wird. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein, im Rahmen dessen Sie Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DS-GVO in die Verarbeitung von Daten durch den Betreiber des sozialen Netzwerks erteilen können. Daten werden erst an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen, wenn Nutzer auf eines der angezeigten Icons klicken und damit der Übermittlung der Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerks zustimmen. Erst nach einer solchen Zustimmung wird eine Verbindung von Ihrem Browser zum jeweiligen sozialen Netzwerk hergestellt.

Das soziale Netzwerk erhält über das Plugin Informationen über Ihren Besuch unserer Websites. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Ihr Besuch Ihrem Konto Ihres sozialen Netzwerkes zugeordnet werden. Etwaige Interaktionen mit dem Plugin können vom Betreiber des Netzwerkes gespeichert werden.

Informationen über die Verwendung der vom jeweiligen sozialen Netzwerk erhobenen Daten finden Sie auf der Website des Unternehmens Facebook im Bereich „Datenschutz“ bzw. „privacy“ unter der URL www.facebook.com.

Rechte als Betroffener
Sie haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso können sie der Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf Übertragung ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, maschinenlesbaren Form. Für alle genannten Rechte wenden Sie sich bitte an die Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Beschwerderecht
Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.